Camping Nord-Sam in Salzburg

Der Campingplatz Camping Nord-Sam in Salzburg ist eine wunderbare Ferienanlage inmitten der atemberaubenden Natur der österreichischen Alpen. Der Campingplatz bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und liegt in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, die für Besichtigungen und Erkundungen geeignet sind.

Der Campingplatz verfügt über teils geräumige Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. Die meisten Stellplätze befinden sich unter hohen Bäumen. Die sanitären Einrichtungen sind in die Jahre gekommen, es fehlt an Großzügigkeit. Zum Duschen muß man sich vor der Tür umziehen, es fehlt hier an Privacy. Es gibt Waschmaschinen (5€) und Trockner gegen Gebühr für die Gäste. Wlan gegen Gebühr (6€ für 5GB). Hat bei uns nur mit vielen Unterbrechungen funktioniert. Dafür ist Duschen ohne Kosten.

Eine der Hauptattraktionen des Campingplatzes ist die Lage in der Nähe der Stadt Salzburg. Salzburg ist weltbekannt als Geburtsort des berühmten Komponisten Mozart und beherbergt zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Ein absolutes Highlight ist die Festung Hohensalzburg, eine der größten vollständig erhaltenen Burgen Europas. Von der Festung aus hat man einen spektakulären Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft.

Ein weiteres Muss in Salzburg ist das Schloss Mirabell mit seinen wunderschönen Gärten. Hier kann man einen entspannten Spaziergang machen und die prächtige Architektur sowie den berühmten Mirabellgarten mit seinen kunstvoll gestalteten Blumenbeeten bewundern. Das Schloss diente auch als Kulisse für den bekannten Film „The Sound of Music“.

Salzburg bietet auch eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen und Festivals. Besucher können Konzerte und Opernaufführungen im berühmten Salzburger Festspielhaus erleben oder durch die charmanten Straßen der Altstadt schlendern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Neben den Besichtigungen in Salzburg bietet der Campingplatz Camping Nord-Sam auch eine Reihe von Aktivitäten für Natur- und Outdoor-Enthusiasten. Die Umgebung ist ideal zum Wandern, Mountainbiken und Klettern. Es gibt zahlreiche gut markierte Wanderwege, die durch die malerische Alpenlandschaft führen. Ein beliebtes Ziel ist der nahegelegene Untersberg, ein imposanter Berg mit einer atemberaubenden Aussicht von seinem Gipfel.

Wassersportliebhaber können die umliegenden Seen wie den Fuschlsee oder den Wolfgangsee erkunden, die sich hervorragend zum Schwimmen, Segeln und Stand-Up-Paddeln eignen. Es gibt auch Möglichkeiten zum Rafting und Kajakfahren auf den Flüssen der Region.

Für Familien bietet sich ein Besuch des Tiergartens Hellbrunn an, einer wunderschönen Parkanlage mit einem Zoo. Hier können Kinder verschiedene Tierarten kennenlernen und die weitläufigen Grünflächen genießen.

Abends auf dem Campingplatz Camping Nord-Sam gibt es verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Man kann gemütliche Abende am Lagerfeuer verbringen, Grillpartys organisieren oder die lokalen Restaurants besuchen, um die österreichische Küche zu probieren.

Zusammenfassend ist der Campingplatz Camping Nord-Sam in Salzburg ein fantastischer Ausgangspunkt, um die Schönheit der österreichischen Alpen und die kulturellen Schätze von Salzburg zu entdecken. Mit seinen komfortablen Stellplätzen und einer breiten Palette von Aktivitäten bietet der Campingplatz Nord-Sam ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Ein weiterer Höhepunkt in der Umgebung ist der Nationalpark Hohe Tauern, der sich ideal für Naturbegeisterte eignet. Hier kann man auf zahlreichen Wanderwegen die beeindruckende Alpenlandschaft erkunden und vielleicht sogar seltene Tierarten wie Steinadler und Murmeltiere entdecken. Der Park bietet auch geführte Touren und informative Ausstellungen, um den Besuchern einen Einblick in die einzigartige alpine Tier- und Pflanzenwelt zu geben.

Für Abenteuerlustige bietet die Region auch Möglichkeiten zum Klettern und Bergsteigen. Es gibt spektakuläre Klettersteige und Kletterparks, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kletterer geeignet sind. Unter professioneller Anleitung können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und atemberaubende Ausblicke von den Gipfeln der umliegenden Berge genießen.

Ein weiterer Ausflugstipp ist die Eisriesenwelt Werfen, eine der größten Eishöhlen der Welt. Hier können Sie faszinierende Eisformationen bestaunen und eine geführte Tour durch das beeindruckende Höhlensystem machen. Die Eishöhle ist ein einzigartiges Naturphänomen und bietet eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen.

Wer die österreichische Kultur noch intensiver erleben möchte, kann einen Abstecher in das nahegelegene Dorf St. Gilgen machen. Das charmante Dorf liegt am Wolfgangsee und ist bekannt als Geburtsort von Mozarts Mutter. Hier können Sie das Mozartmuseum besuchen und mehr über die Familiengeschichte des berühmten Komponisten erfahren. Auch eine Bootsfahrt auf dem Wolfgangsee bietet sich an, um die malerische Landschaft zu genießen.

Abends auf dem Campingplatz Nord-Sam können Sie sich in der gemütlichen Atmosphäre entspannen und die frische Bergluft genießen.

Insgesamt ist der Campingplatz Camping Nord-Sam in Salzburg ein perfekter Ort, um die Schönheit der österreichischen Alpen zu erkunden und gleichzeitig das kulturelle Erbe von Salzburg zu entdecken. Mit seiner idealen Lage, den vielfältigen Aktivitäten und den nahen Sehenswürdigkeiten bietet der Campingplatz eine unvergessliche Erfahrung für Naturbegeisterte, Abenteurer und Kulturinteressierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Stromkosten reduzieren

Erst vergleichen - dann wechseln und 100e EURO sparen?

Stromanbieter vergleichen

Hohe monatliche Vorauszahlungen sind unangenehm

Eine Jahres-Abrechnung mit weiterer Nachzahlung sehr schlimm

>> Das muß nicht sein <<

komm aus den Puschen und mach einen Vergleich

Gilt auch für Gasbezieher