Camping Tennsee Krün

Super Campingplatz – mit hochgelegenen terrassenförmig angelegten Stellplätzen. Sieht vom Hauptplatz interessant aus. Sanitäranlage sehr großzügig. Restaurant sehr gut – bestenfalls mit Voranmeldung!

Leider war Mitte Mai viel Regen angesagt, auch mal den ganzen Tag. Bei nur 11 Grad. Kann auch mal passieren….

Einzig das WLan ging fast nie (obwohl unser Platz sehr nah an den Hauptgebäuden lag). Da auch (durch die Tallage?) die Daten beim Smartphon streikten, hatten wir viel Leerlauf.

Beschreibung:

Der Campingplatz am Tennsee bei Krün ist eine idyllische Ferienanlage inmitten der beeindruckenden bayerischen Alpenlandschaft. Der Campingplatz bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die malerische Umgebung zu erkunden.

Der Campingplatz verfügt über großzügige Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. Die meisten Stellplätze bieten eine herrliche Aussicht auf den Tennsee und die umliegenden Berge. Die Sanitäranlagen sind modern und gepflegt, und es gibt auch Waschmaschinen und Trockner für die Gäste.

Der Tennsee selbst ist eine der Hauptattraktionen des Campingplatzes. Der See ist ein kristallklarer Gebirgssee mit erfrischendem Wasser.

Die Umgebung des Campingplatzes bietet zahlreiche Wanderwege, die für Natur- und Wanderliebhaber geeignet sind. Eine beliebte Wanderung führt zum Gipfel des nahegelegenen Berges Wankspitze, von dem aus man eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler genießen kann. Es gibt auch geführte Wanderungen, bei denen man mehr über die lokale Flora und Fauna erfahren kann.

Krün, das nächstgelegene Dorf, ist definitiv einen Besuch wert. Das Dorf ist für seinen bayerischen Charme und seine traditionelle Architektur bekannt. Hier findet man gemütliche Gasthäuser, in denen man regionale Spezialitäten probieren kann, sowie traditionelle Handwerksläden, in denen man handgefertigte Souvenirs erwerben kann.

Eine weitere interessante Attraktion in der Nähe ist das Schloss Elmau, ein luxuriöses Wellness- und Kulturresort. Das Schloss beeindruckt mit seiner prächtigen Architektur und seinem umfangreichen Angebot an Spa-Behandlungen, Konzerten und kulturellen Veranstaltungen. Selbst wenn man nicht als Gast im Schloss übernachtet, kann man oft öffentliche Konzerte besuchen oder die beeindruckenden Gärten und Parkanlagen erkunden.

Für Naturliebhaber bietet sich ein Besuch des nahegelegenen Karwendelgebirges an. Dieses Gebirge ist ein Paradies für Wanderer und bietet eine Vielzahl von Routen für alle Schwierigkeitsgrade. Man kann eine Wanderung zum Birkensee unternehmen oder den beeindruckenden Soiernseen einen Besuch abstatten. Auch Mountainbiker kommen hier auf ihre Kosten, da es zahlreiche gut markierte Trails gibt.

Abends bietet der Campingplatz am Tennsee verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Es gibt oft Lagerfeuer, an denen man sich mit anderen Campern austauschen und Geschichten erzählen kann. In der Hochsaison werden auch regelmäßig Veranstaltungen wie Grillabende, Musikdarbietungen oder Filmvorführungen organisiert.

Zusammenfassend ist der Campingplatz am Tennsee bei Krün ein traumhafter Ort für einen unvergesslichen Campingurlaub in den bayerischen Alpen. Mit seinen großzügigen Stellplätzen, der natürlichen Schönheit der Umgebung und einer Vielzahl von Aktivitäten und Besichtigungsmöglichkeiten ist er ein Paradies für Natur- und Outdoor-Enthusiasten.

Ein weiteres Highlight in der Umgebung des Campingplatzes ist die Partnachklamm, eine beeindruckende Schlucht mit tosenden Wasserfällen und steilen Felswänden. Ein Wanderweg führt durch die Klamm und ermöglicht es den Besuchern, die spektakuläre Naturkulisse hautnah zu erleben. Die Partnachklamm ist besonders beeindruckend während der Schneeschmelze im Frühling oder nach starken Regenfällen.

Für Kulturinteressierte bietet sich ein Ausflug in die nahe gelegene Stadt Garmisch-Partenkirchen an. Hier kann man das historische Zentrum erkunden, traditionelle bayerische Architektur bewundern und in gemütlichen Cafés und Restaurants typisch bayerische Gerichte probieren. Die Stadt ist auch für ihre Skisprungschanze bekannt, auf der regelmäßig internationale Wettbewerbe stattfinden.

Ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel ist das Kloster Ettal, das nur eine kurze Autofahrt vom Campingplatz entfernt liegt. Das Kloster ist ein beeindruckendes Beispiel barocker Architektur und beherbergt eine Klosterschule sowie eine Brauerei, in der das berühmte Ettaler Klosterbier gebraut wird. Besucher können an Führungen teilnehmen, um mehr über das Kloster und seine Geschichte zu erfahren.

Im Winter bietet die Region um den Tennsee fantastische Möglichkeiten zum Skifahren und Snowboarden. Das nahe gelegene Skigebiet Garmisch-Classic verfügt über eine Vielzahl von Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene. Man kann auch Langlaufloipen erkunden oder eine aufregende Schlittenfahrt auf einer der Rodelbahnen in der Umgebung unternehmen.

Für Wellness-Enthusiasten gibt es in der Nähe des Campingplatzes auch mehrere Thermalbäder und Spas, in denen man sich verwöhnen lassen und entspannen kann. Die Alpenwelt Karwendel Therme in Mittenwald bietet eine Vielzahl von Thermalbecken, Saunen und Wellnessanwendungen für die ganze Familie.

Der Campingplatz am Tennsee bei Krün bietet also eine Fülle von Aktivitäten und Besichtigungen für jeden Geschmack. Ob man nun die Natur erkunden, kulturelle Highlights entdecken oder einfach nur die malerische Umgebung genießen möchte, hier findet jeder etwas Passendes. Ein Campingurlaub am Tennsee verspricht Erholung, Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse in einer der schönsten Regionen Deutschlands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Stromkosten reduzieren

Erst vergleichen - dann wechseln und 100e EURO sparen?

Stromanbieter vergleichen

Hohe monatliche Vorauszahlungen sind unangenehm

Eine Jahres-Abrechnung mit weiterer Nachzahlung sehr schlimm

>> Das muß nicht sein <<

komm aus den Puschen und mach einen Vergleich

Gilt auch für Gasbezieher