Tefal OptiGrill XL KontaktGrill

Den Tefal OptiGrill + XL haben wir bereits zu Hause seit einigen Jahren in Gebrauch. Auch beim Camping leistet er sehr gute Dienste. Irgendwie kompakt und leicht. Ein vollwertiger Ersatz für einen Gas- oder Holzkohlegrill. Ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Burger, … lecker.

Heute haben wir Spargel mit Bacon zelebriert. Etwas anders als gekocht. Nicht so weich / labberig. Etwas knackiger und durch das Bacon geschmackvoller. Den Spargel etwas vorgrillen, dann den Bacon rumwickeln und fertig bruzzeln. Muß zeitlich – wann fertig – jeder für sich ausprobieren. Einfach mal testen.


Einen Tag später gabs Burger. Hack-Rohlinge und Burgerbrötchen (mit Sesam) vom Kaufmann deines Vertrauens. Entsprechende Kurzwahl für Burger auf dem Tefal Grill. Haben es dann bis zur höchsten Stufe (sehr rot) durchlaufen lassen. Belag ganz nach Kreativitiert. (Käse, Tomate, Zwiebel, Salat, Ketchup, Mayonaise, …..


Ein kleines Manko. Die Reinigung der 2 Heizplatten – ich mach das ungern – sind recht groß und passen oft nicht in übliche Spülbecken. Aber bei anderen Grills geht es wohl ähnlich ungelenk.

Beschreibung des Tefal Optigrill mit einigen weiteren kurzen Rezepten

Der Tefal Optigrill XL ist ein elektrischer Kontaktgrill, der mit Hilfe eines optischen Sensors die Temperatur und Dicke des Grillguts erkennt und so automatisch die Grillzeit anpasst. Dies macht es einfach, perfekt gegrilltes Essen zu Hause zuzubereiten, ohne dass man ständig die Grillzeit überwachen muss.
Durch verschiedene Größen und zusätzlichem Zubehör für fast jeden das Richtige dabei.

Mit dem Optigrill XL kann man eine Vielzahl von Speisen zubereiten, von Steak und Burger bis hin zu Fisch, Gemüse und sogar Obst. Hier sind einige Kurzrezepte, die man mit dem Optigrill XL ausprobieren kann:


Einige Rezeptvorschläge

  1. Ribeye-Steak: Würzen Sie das Steak mit Salz und Pfeffer und grillen Sie es auf dem Optigrill XL für 4-5 Minuten auf der manuellen Einstellung „rot“ für medium-rare oder 6-7 Minuten auf der Einstellung „orange“ für medium.
  2. Lachsfilet: Bestreichen Sie das Lachsfilet mit Olivenöl und Zitronensaft und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Grillen Sie es auf dem Optigrill XL für 4-5 Minuten auf der manuellen Einstellung „rot“.
  3. Hähnchenspieße: Schneiden Sie Hähnchenbrust in Würfel und spießen Sie sie auf Holzspieße. Bestreichen Sie sie mit BBQ-Sauce und grillen Sie sie auf dem Optigrill XL für 10-12 Minuten auf der Einstellung „Hähnchen“.
  4. Gemüsespieße: Schneiden Sie Paprika, Zucchini, Champignons und Zwiebeln in Stücke und spießen Sie sie auf Holzspieße. Bestreichen Sie sie mit Olivenöl und grillen Sie sie auf dem Optigrill XL für 8-10 Minuten auf der Einstellung „Gemüse“.
  5. Ananas: Schneiden Sie eine Ananas in Scheiben und grillen Sie sie auf dem Optigrill XL für 4-5 Minuten auf der Einstellung „Obst“.

Der Tefal Optigrill XL ist ein vielseitiges Gerät, das die Zubereitung von gegrillten Speisen zu Hause und auf auf Reisen einfach und bequem macht. Mit diesen Kurzrezepten kann man den Optigrill XL optimal nutzen und eine Vielzahl von köstlichen Gerichten zubereiten.

Die große Ausführung mit zusätzlicher Backschale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Stromkosten reduzieren

Erst vergleichen - dann wechseln und 100e EURO sparen?

Stromanbieter vergleichen

Hohe monatliche Vorauszahlungen sind unangenehm

Eine Jahres-Abrechnung mit weiterer Nachzahlung sehr schlimm

>> Das muß nicht sein <<

komm aus den Puschen und mach einen Vergleich

Gilt auch für Gasbezieher