Camping am Leuchtturm in Krautsand

Camping am Leuchttum

Wollten dort auch „Schiffe gucken“ – war aber nicht so einfach. Wir dachten, der Deich wäre näher.

Campingplatz

Eher nicht unser Geschmack. Hatten geglaubt, wäre so direkt an der Weser. Ist aber doch etwas weit und umständlich. Dafür habe wir aber eine AIDA in etwas weiter weg vorbeischippern sehen können. Werden hier nicht wieder anfahren.

Was geht sonst an der Weser

Der Campingplatz am Leuchtturm Krautsand liegt an der Elbmündung und bietet eine wunderschöne Landschaft, die man bei einem Campingurlaub in vollen Zügen genießen kann. Die Gegend um den Campingplatz herum ist reich an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die es zu entdecken gibt. Hier sind einige der besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die man in der Umgebung des Campingplatzes erleben kann:

Besichtigung des Leuchtturms Krautsand

Der Leuchtturm Krautsand ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region und ein Muss für jeden Besucher des Campingplatzes. Der Leuchtturm wurde 1904 erbaut und ist immer noch in Betrieb. Er bietet eine herrliche Aussicht auf die Elbmündung und die Nordsee und ist ein beliebter Ort für Wanderungen und Picknicks.

Fahrradtouren entlang der Elbe

Die Gegend um den Campingplatz ist perfekt für Fahrradtouren geeignet. Die flachen Straßen und gut ausgebauten Radwege bieten eine landschaftlich reizvolle Tour entlang der Elbe und durch malerische Dörfer wie Balje und Steinkirchen. Fahrräder können auf dem Campingplatz gemietet werden.

Wattwandern im Wattenmeer

Das Wattenmeer ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und ein einzigartiges Ökosystem, das man bei einem Campingurlaub am Leuchtturm Krautsand nicht verpassen sollte. Geführte Wattwanderungen sind ein Erlebnis für die ganze Familie und bieten einen Einblick in das Leben in diesem einzigartigen Ökosystem.

Besuch des Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

Der Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer ist eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit in der Region. Er umfasst einen Teil des Wattenmeers und bietet zahlreiche Wanderwege, Vogelbeobachtungspunkte und Informationszentren, die es zu entdecken gilt.

Ausflüge in die Städte Hamburg und Stade

Die Städte Hamburg und Stade liegen beide in der Nähe des Campingplatzes am Leuchtturm Krautsand und bieten eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. In Hamburg können Sie die historische Speicherstadt, die Elbphilharmonie und den Hamburger Hafen besichtigen. In Stade können Sie die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und engen Gassen erkunden.

Baden und Wassersport am Elbstrand

Der Elbstrand bei Krautsand ist ein beliebter Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden. Auch Wassersportarten wie Kitesurfen und Windsurfen können hier betrieben werden. Der Campingplatz bietet auch einen Bootsverleih an, um die Elbe und ihre Nebenflüsse zu erkunden.

Besuch des Tierparks Lauenbrück

Der Tierpark Lauenbrück ist ein kleiner Zoo in der Nähe des Campingplatzes am Leuchtturm Krautsand. Er bietet eine Vielzahl von Tieren, darunter Löwen, Tiger, Elefanten und Affen. Der Zoo ist ein tolles Ziel für Familien mit Kindern.

Neben den Aktivitäten auf dem Campingplatz selbst gibt es in der Umgebung des Campingplatzes am Leuchtturm Krautsand auch einige sehenswerte Orte und Aktivitäten, die es zu entdecken gilt.

Zunächst bietet sich ein Ausflug in die nahe gelegene Stadt Stade an. Die historische Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern und dem Schloss Agathenburg lädt zu einem Spaziergang ein. Auch ein Besuch des Schwedenspeichers, einem Museum zur Geschichte der Stadt, ist lohnenswert. Zudem findet jeden Samstag ein Wochenmarkt statt, auf dem frische regionale Produkte angeboten werden.

Wer gerne Rad fährt, kann die malerische Landschaft entlang der Elbe erkunden. Es gibt gut ausgeschilderte Radwege, die entlang des Flusses führen und wunderschöne Ausblicke bieten. Eine besonders empfehlenswerte Strecke führt entlang des Deiches nach Balje und von dort aus weiter in den Naturpark Lüneburger Heide.

Auch ein Ausflug nach Hamburg lohnt sich. Die pulsierende Großstadt ist mit dem Auto in etwa einer Stunde erreichbar. Hier gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, wie zum Beispiel den Besuch des Hamburger Hafens, des Miniatur Wunderlands oder des Tierparks Hagenbeck.

Für Wassersportler bietet sich eine Fahrt mit dem Kajak oder Kanu auf der Lühe an. Der Fluss ist relativ ruhig und eignet sich daher gut für Anfänger. Eine weitere Möglichkeit für Wassersportler ist das Stand-up-Paddling, das ebenfalls auf der Elbe ausgeübt werden kann.

Ein weiteres Highlight der Region ist der Kletterpark Krautsand, der sich direkt am Campingplatz befindet. Hier können Besucher auf verschiedenen Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden klettern und sich in luftiger Höhe bewegen.

Für Naturfreunde ist auch der nahe gelegene Wildpark Schwarze Berge zu empfehlen. Hier können Besucher heimische Tiere, wie zum Beispiel Hirsche und Wildschweine, beobachten und mehr über sie erfahren.

Zusammenfassend bietet der Campingplatz am Leuchtturm Krautsand und seine Umgebung eine Vielzahl an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack. Ob man nun die Natur genießen, historische Städte erkunden oder sportlich aktiv sein möchte, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Stromkosten reduzieren

Erst vergleichen - dann wechseln und 100e EURO sparen?

Stromanbieter vergleichen

Hohe monatliche Vorauszahlungen sind unangenehm

Eine Jahres-Abrechnung mit weiterer Nachzahlung sehr schlimm

>> Das muß nicht sein <<

komm aus den Puschen und mach einen Vergleich

Gilt auch für Gasbezieher