Reifendruckkontrollsystem am Wohnwagen

Ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ist ein wichtiges Sicherheitsmerkmal, das bei Wohnwagen und Wohnmobilen immer beliebter wird. Mit einem RDKS können Wohnwagenbesitzer den Reifendruck in Echtzeit überwachen und auf potenzielle Probleme hinweisen, bevor es zu einem Unfall kommt.

Der Reifendruck hat einen großen Einfluss auf die Fahrsicherheit eines Wohnwagens. Wenn die Reifen nicht ausreichend aufgepumpt sind, kann dies zu einem erhöhten Verschleiß und zu einem höheren Kraftstoffverbrauch führen. Darüber hinaus kann ein zu niedriger Reifendruck dazu führen, dass der Wohnwagen instabil wird und das Risiko eines Reifenplatzers oder eines Unfalls erhöht wird.

Habe mir selbst dieses Modell bestellt. Hat genügend (gute) Bewertungen. Mal sehen, wie es sich schlägt. Denke, dass der Preis (unter 50€) ein Mehr an Sicherheit Wert sein sollte.
Schützt Fahrer, Mitfahrer und PKW mit Wohnwagen.

Ein RDKS kann dieses Risiko minimieren, indem es den Fahrer über den aktuellen Reifendruck informiert. Wenn ein Reifen unter den empfohlenen Druck fällt, wird der Fahrer sofort benachrichtigt, so dass er in der Lage ist, schnell zu reagieren und den Druck auf den richtigen Wert zu erhöhen.


Es gibt zwei Arten von RDKS: Direkt und Indirekt. Ein direktes RDKS nutzt Sensoren, die in den Reifen angebracht sind, um den Druck zu überwachen. Diese Sensoren senden ein Signal an das Fahrzeug, wenn ein Reifen unter den empfohlenen Druck fällt. Ein indirektes RDKS nutzt Sensoren, die bereits im Fahrzeug verbaut sind, um die Raddrehzahl zu messen und den Reifendruck zu berechnen.

Beide Arten von RDKS haben ihre Vor- und Nachteile. Ein direktes RDKS ist genauer, da es den tatsächlichen Druck in jedem Reifen misst. Ein indirektes RDKS ist jedoch in der Regel kostengünstiger und einfacher zu installieren, da es keine zusätzlichen Sensoren benötigt.

Wenn Sie ein Wohnwagenbesitzer sind, der sich um die Sicherheit Ihres Fahrzeugs sorgt, sollten Sie in Betracht ziehen, ein RDKS zu installieren. Es ist eine kleine Investition, die potenziell große Auszahlungen in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit bieten kann. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige System für Ihre Bedürfnisse auswählen und es von einem qualifizierten Fachmann installieren lassen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein RDKS ein unverzichtbares Sicherheitsmerkmal für jeden Wohnwagenbesitzer ist. Mit einem RDKS können Sie den Reifendruck in Echtzeit überwachen und potenzielle Probleme schnell erkennen. Wenn Sie also noch kein RDKS an Ihrem Wohnwagen haben, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, eines zu installieren, um Ihre Sicherheit auf der Straße zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Stromkosten reduzieren

Erst vergleichen - dann wechseln und 100e EURO sparen?

Stromanbieter vergleichen

Hohe monatliche Vorauszahlungen sind unangenehm

Eine Jahres-Abrechnung mit weiterer Nachzahlung sehr schlimm

>> Das muß nicht sein <<

komm aus den Puschen und mach einen Vergleich

Gilt auch für Gasbezieher